Röntgenanlage und Notstromaggregat für das Naggalama Hospital

Sabine Pühl lädt das Diesel-Notstrom-Aggregat mit dem Gabelstapler ab und fährt es ins Hospital
"Ihre Männer" vom Hospital erledigen die Detailarbeit
Es funktioniert .....

Das meiste zur Röntgenanlage in Naggalama enthält der Bericht "Licht und Schatten".

 2015 bauten Wilhelm Vorreiter, Paul Tillmann und Wolfgang Fischer die Röntgenanlage in einem Kreiskrankenhaus in der Nähe von Fulda ab und transportierten sie nach Calw.

2016 bauten Wilhelm Vorreiter, Paul Tillmann und Michael Fassbender sie im Naggalama-Hospital wieder auf, nahmen sie in Betrieb und schulten die Mitarbeiter. Seitdem ist sie wieder im Einsatz.

Voraussetzung war allerdings eine funktionierende Notstromversorgung. Auch dieses Gerät finanzierten wir  mit 15.000 Euro und schickten es mit dem "Solarcontainer" nach Uganda.