Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel besucht den Verein

v.l.n.r.: Wolfgang Fischer, Martin Loydl, Hans-Joachim Fuchtel beim Studium der Vereins-Grafiken

Am 07. Februar besuchte Hans-Joachim Fuchtel, seines Zeichens Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, unseren Verein. Er ließ sich unsere Aktionen und Projekte schildern und war vom ehrenamtlichen Engagement der aktiven und vom finanziellen Engagement der passiven Mitglieder sehr angetan. Auch die durch eine Grafik dargestellte permanente Erhöhung der Mitgliederzahlen überraschte ihn, weil viele andere Vereine ja Mitglieder verlieren.

Aus seinem großen Erfahrungsschatz gab er noch manche Tipps für uns und erzählte einige Anekdoten. 

Gleichzeitig nutzte er dann noch die Möglichkeit, sich beim Stv. Geschäftsführer des Klinikverbundes, Martin Loydl, über Planungen des Klinikverbundes zu informieren. Dieser nutzte die Möglichkeit, dem Mitglied der Bundesregierung Vorschläge zu machen, wie diese zu einer Entlastung insbesondere der Baden-Württembergischen Krankenhäuser beitragen könnte.