Tag der offenen Tür im KH Leonberg


Koordinatorin Regina Reinauer-Glahn

Am 10.05. informierten Mitglieder unseres Vereins über unsere Ziele und Projekte und "warben" dafür mit Obst. Kurzer Bericht von unser Koordinatorin Regina Reinauer-Glahn:

Zuerst einmal Danke allen, die in der Vorbereitung mitgeholfen haben, und Material herangeschafft haben.
Dann an Friedhelm Lang aus Leonberg, der uns im wahrsten Sinne des Wortes tatkräftig beim Ausladen von Ananas und Papayakisten unterstützt hat, an Sabine Melzer, ebenfalls Leonberg, die alles so klasse vorbereitet hat – wir 3, Rose, Sabine und ich waren am Samstag ein tolles Team, welches nicht nur fleißig geschafft, sondern zusammen auch viel Spaß gehabt hat – Wiederholung ist ausdrücklich erwünscht!
Und natürlich auch an Frau Eisinger, die dafür gesorgt hat, dass wir aus dem 3. Stock noch in den Eingangsbereich umziehen konnten, auch wenn es oben prima lief, unten war es halt doch besser frequentiert.

Wir haben 150 Gewinne und 170 Nieten in unserem Lostopf gehabt, dazu 6 Kisten Ananas und 12 Kisten Papaya.
Übrig geblieben sind 38 Lose, davon 18 Gewinne, 3 Ananas und 2 Papaya, den Rest haben wir unters Volk gebracht :-).

Ananas und Papaya gab es zum Probieren und auch für 3 Nieten, oder gegen eine Spende.

Was wir mitbringen sind 282 € aus dem Losverkauf, und gerundet 50 € Spendengeld für Ananas und Papaya.

Viel wichtiger sind aber sicher die geknüpften Kontakte